Passwort vergessen?Registrieren

Keine Werbung wenn Du eingeloggt bist!
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Exotic Review: Super Good Advice / Extrem guter rat
11.11.2014, 10:34 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.08.2015 15:39 von Khamael_X.)
Beitrag #1
Exotic Review: Super Good Advice / Extrem guter rat
Bisher erschienene Reviews:
- Red Death / Roter Tod
- Thorn / Dorn
- Icebreaker / Eisbrecher
- MIDA Multitool / MIDA Multifunktionsgerät
- Bad Juju / Schlechtes Karma
- Invective / Schmähung
- Unendlichkeit / Pocket Infinity
-

Seid gegrüßt Hüterinnen und Hüter,

es ist soweit. Nach dem letzten Exotic Bounty Guide zu "Eine Stimme in de Wildnis" (Link >>>hier<<<) folgt nun das Waffenreview zum Maschinengewehr Extrem guter Rat, welches euch dort als Belohnung winkt. Einst das Gewehr eines Jägers, der ANgst vor dem alleine-sein hatte, entwickelte die Waffe ein Bewusstsein und Charakter. Doch inwiefern euch das hilft, sehen wir in dieser Review. Ab Freitag geht es übrigends mit den von euch gewählten Reviews weiter!

Die angegebenen numerischen Werte für Reichweite etc sind SCHÄTZWERTE. Da es keine offiziellen Aussagen von bungie gibt, ermittle ich sie durch Screenshots, Pixellänge der Balken und Rundung der Ergebnisse.

Die Diskussion zur News findet ihr HIER

[Bild: super-good-advice-1.png?resize=660%2C330]

SUPER GOOD ADVICE
Light MG / schwere Waffe
Solarschaden
[Bild: solar-damage.png] 260 / 300
Magazin
58
Feuerrate 90
Schlagkraft 30
Reichweite 15
Stabilität 25
Nachladen 20
Positiv:
hohe Feuerrate, großes Magazin, Fehlschüsse anden zu 90% wieder im Magazin

Negativ: miese stabilität, kurze Reichweite, lange Nachladezeit, schwache einzigartige Upgrades

PVP-Schaden: Körpertreffer 28, Kopftreffer 35 -> 7-8 Köpertreffer, 5-6 Kopftreffer

Zusammenfassung:schnell feuerndes Nahkampf-MG mit massiven Mankos in Stabilität, Reichweite und Ladezeit. Ersteres wird (teilweise) durch das letzte Upgrade relativiert

Fazit: PvP: 5 Punkte - PvE: 3 Punkte ->4 / 10 exotischen Punkten

Verfügbare Upgrades

Sanfte Ballistik: Weniger Rückstoß, Reichweite malus
Weiche Ballistik: Weniger Rückstoß, Schlagkraft malus
Nahkampf Ballistik: Sehr geringer Rückstoß, massiver Reichweite Malus

Kontrolle der massen:

Einpunkt Schlinge: Schneller Waffenwechsel
Handlader: stark erhöhte Reichweite
Weitmündiger Magazinschacht: stak erhöhte Ladezeit

Extrem guter Rat: SO gut wie alle Fehlschüsse landen direkt im Magazin

Der blick ins Detail

Upgradewahl:
Extrem Guter Rat kommt mit signifikanten problemen in fast allen wichtigen Kategorien daher: die Reichweite ist mies, der Rückstoß heftig und die Ladezeit echt lang. Aufgrund des fast 60 Schuss fassenden Magazins und der zurück kommenden Fehlschüsse hielt ic hletzteres für das kleinste problem und habe mich für Nahkampfballistik und Handlader entschieden, um die Reichweite und Präision wenigstens etwas in den griff zu bekommen.
Wer rein auf Kurzdistanz kämpfen will, der kann mit der Alternative Sanfte Ballistik und Weitmündiger Magazinschacht bzw Einpunkt Schlinge sämtliche Reichweite für eine Art MG-Schrotflinte austauschen.

The Super Good:
Die Schlagkraft ist, im Verhältnis zur Feuerrate, etwas höher als bei vielen anderen maschinengewehren. Häufig wird man auch feststellen, dass bei der Verwendung dieser Waffe das Magazin dank Extrem guter Rat fast nicht leer zu bekommen ist...

The Super Bad:
...dies ist allerdings bereits as größte Indiz für das heftigste manko der Waffe. Selbst mit unserer Upgradewahl ist diese Waffe kaum zu bändigen. Deshalb, und dank der geringen Reichweite, ist die Waffe bereits auf mittlere Distanz (wo MGs gewöhnlch glänzen) nicht mehr zu gebrauchen. Dauerfeuer ist so gut wie unmöglich und kurze Feuerstöße entsprechen eigentlich nicht dem Wesen eines MGs, das dafür konzipiert sein sollte, durch Dauerfeuer massiven Schaden an zu richten. Auch wenn das finale Upgrade sehr viel Munition zurück bringt, ist das gesamtkonzept der Waffe nichts besonderes. Sämliche Upgrades sind auch auf Legendären MGs zu bekommen und mit etwas Glück in der Engramm-Lotterie erhält man ein exemplar mit ählichen Boni und wesentlich besseren grundwerten. Insgesamt bleibt Extrem guter Rat hinter fast allen seinen Legendären Pendants in sämtlichen Disziplinen zurück.
In keinster Weise ist diese Waffe ihren exotischen Status Wert und sollte nur dann verwendet werden, wenn man wirklic hkeine exotische ALternative hat oder masochistisch veranagt ist und normale MGs zu einfach findet...

Optik:
Hier lässt sich wenig aus setzen. Schickes Geradliniges Design, das otisch ein Wenig an die Waffen der neuen monarchie erinnert und einen phantastisch Kernigen Sound. Leider sieht sie dadurch nicht wirklich "exotisch" aus. Aber das muss ja nicht unbeindgt negativ sein, manch einer mag schlchtere Designs ohne GLizer und Klimbim, das den Blick stört

Fazit:
PvP:Hier kann man der Waffe durchaus noch einiges ab gewinnen. Auf den meißt kleinen Karten schlägt dir geringe Reichweite nicht wirklich ins Gewicht und da man ohnehin kurze Feuerstöße abgibt, ist auch die Präzision ein eher unter geordnetes Problem. Durch das letzte Upgrade kann wertvolle Munition gespart werden. Dennoch gibt es viele exotische Waffen und einige Legendäre MGs, die mindestens mit halten können, wenn sie die Wafe nciht sogar übertreffen. -> 5 / 10 Punkten
PvE:Im PvE ist die Waffe fast nicht zu gebrauchen. Gerade gegen Bosse und starke Gegner, wo man das MG für gewöhnlich zückt und nicht wirklich nah ra kommt, schwächelt Extrem guter Rat stark. Es gibt kaum objektive Gründe, dieses MG überhaupt ein zu setzen. Ich hab auch nen Extrem guten Rat für euch: Nehmt lieber ne exotische Spezialwaffe oder einen der aketenwerfer, da habt ihr wesnetlich mehr spaß dran. -> 3/10 Punkten
4 / 10 exotischen Punkten

[Bild: super-good-1.png?resize=618%2C319]

Quelle: http://www.destinynews.net
Quelle: http://www.destinydb.com

Zitieren
Keine Werbung wenn Du eingeloggt bist!


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Exotic Review: Lord of Wolves / Lord der Wölfe Khamael_X 0 4.573 23.06.2015 09:27
Letzter Beitrag: Khamael_X
  Exotic Review: Hawkmoon / Falkenmond Khamael_X 0 5.254 23.03.2015 10:06
Letzter Beitrag: Khamael_X
  Exotic Review: Necrochasm Khamael_X 0 5.181 28.01.2015 10:59
Letzter Beitrag: Khamael_X
  Exotic Review: 4th Horseman / Vierter Reiter - Schrotflinte Khamael_X 0 6.163 22.12.2014 11:03
Letzter Beitrag: Khamael_X
  Exotic Review: Plan C Khamael_X 0 3.204 25.11.2014 10:58
Letzter Beitrag: Khamael_X



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Keine Werbung wenn Du eingeloggt bist!