Passwort vergessen?Registrieren

Keine Werbung wenn Du eingeloggt bist!
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Exotic Review: Bad Juju / Schlechtes Karma- Impulsgewehr [UPDATED Patch 1.1]
21.10.2014, 09:13 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.08.2015 15:19 von Khamael_X.)
Beitrag #1
Exotic Review: Bad Juju / Schlechtes Karma- Impulsgewehr [UPDATED Patch 1.1]
Bisher erschienene Reviews:
- Red Death / Roter Tod
- Thorn / Dorn
- Icebreaker / Eisbrecher
- MIDA Multitool / MIDA Multifunktionsgerät
- Bad Juju / Schlechtes Karma
- Invective / Schmähung
- Unendlichkeit / Pocket Infinity
- Extrem Guter Rat / Super Good Advice
- Gjallarhorn
- The Last Word / Das Letzte Wort
- Plan C
- 4th Horseman / Vierter Reiter

Seid gegrüßt Hüterinnen und Hüter,

diese Exotic Review befasst sich mit dem exotischen Impulsgewehr "Bad Juju", welches durch den Beutezug "Toland's Vermächtnis" zu bekommen ist. In der Ursprungsversion gehörte diese Waffe zu den schlechtesten Exotics im Spiel. Doch mit Patch 1.1 wurde "Bad Juju" umfassend auf gemotzt und kann sich nun durchaus sehen lassen.

Den Guide zum exotischen Beutezug dieser Waffe findet ihr hier

Änderungen mit Patch 1.1
- Magazingröße auf 8 Feuerstöße erhöht (vorher 5)
- Reservemunition erhöht
- Fluchfolge gibt nun zusätzliche Superenergie bei Kills
- Grafikeffekt der Waffe verdeckt nun nicht mehr das Fadenkreuz

Die Diskussion zur News findet ihr HIER

“If you believe your weapon wants to murder all existence, then so it will.”
- Toland the Shattered

[Bild: badjuju.png?resize=660%2C330]

BAD JUJU
Pulse Rifle / Primärwaffe
Kinetikschaden
[Bild: kinetic-damage.png] 260 / 300
Magazin
15
Feuerrate 75
Schlagkraft 5
Reichweite 30
Stabilität 50
Nachladen 65
Gutes Karma:
Doppelte Super-Energie, hohe Präzision durch Upgrades, Vollautomatisch

Schlechtes Karma:
Geringer Durchschlag,relativ kleines Magazin

PVP-Schaden: Körper: 3x16, Kopf: 3x24 (3 Kopf-Bursts für Kill)

Zusammenfassung:
Dank des Upgrades massiv verbessert. Sehr spaßig zu benutzen dank quasi unendlicher Munition

Fazit: PvP: 8 Punkte - PvE: 7 Punkte ->7,5 / 10 exotischen Punkten

Verfügbare Upgrades

Vollautomatik: Kann im Vollautomatischen Modus ab gefeuert werden

Sanfte Ballistik: Geringerer Rückstoß, verminderte Reichweite [+10 Reichwiete, -5 Stabilität]
Weiche Ballistik: Geringerer Rückstoß, verminderte Schlagkraft [-5% Schlagkraft, +10 Stabilität]
Drifthilfe: Kontrollierbarer Rückstoß, verminderte Reichweite [+20 Stabilität, -15 Reichweite]

Hüftfeuer: Zusätzliche Präzision beim feuern aus der Hüfte

Panzerbr. Geschosse: Erhöhte Schlagkraft, Ziele werden durchschlagen
Abgeschickt: Stark erhöhte Reichweite [+50 Reichweite]
Perfekte Balance: Stark erhöhte Stabilität [+35 Stabilität]

Fluchfolge: Magazin ist nach einem Kill sofort wieder voll, mehr Super-Energie durch Kills

Der blick ins Detail

Upgradewahl:
Im Werkszustand hat Bad Juju recht wenig stabilität. Diese ist aber zwingend notwendig, um die Waffe sinnvoll zu nutzen. Daher wählen wir zunächst einmal die "Drifthilfe" als Upgrade mit der höchsten Stabilität. Der Verlust an Reichweite fällt weniger ins Gewicht, da ohne Stabilität die Reichweite ohnehin egal ist. Aus denselben Gründen ist auch "Perfekte balance" in der zweiten Spalte die einzig wirkliche Alternative. anzerbrechende Geschosse wären auf dem papier wegen der Schlagkraft zwar praktisch, im SPel slebst wirkt sich diese allerdings rein gar nicht aus.

The Goooood Juju:
Mit den passenden Upgrades ist Bad Juju eine wahre Knochensäge, wenn es um das Fachgerechte zerlegen normaler Mobs geht. Mit den 8 Bursts lassen sich sogar manche Elite-Mobs ohne Nachladen erlegen und ein Kill läd die Waffe ohne Zeitverzögerung nach. Dies hat zur Folge, dass man im PvP und ausserhalb von Bossfights generell kaum nachladen muss. War das Magazin zuvor mit 15 Schuss sehr knapp, ist das Upgrade auf 24 Schuss das Beste, was der Waffe passieren konnte. Durch die hohe Stabilität wird "Bad Juju" zur Exzellenten Mittelstrecken-Waffe.

The Baaaaad Juju:
Die meißten Punkte hier haben sich durch das Update buchstäblich in Wohlgefallen auf gelöst. Das kleine Magazin, die hohe Nachladezeit im Vergleich zum Magazin und das geringe Kill-Potential sind dahin. Übrig bleibt noch die niedrige Durchschlagskraft und der fehlende Wums gegen stärkere Gegner. Gegen große Majors (z.b. gelbe RItter) fühlt es sich nach wie vor an, als würde man mit Brombeeren nach Elefanten werfen... SObald ein Gegner mehr als ein Magazin braucht und damit die Fluchfolge durchbrochen wird, büßt "Bad Juju" massiv an Qualität ein.

Optik:
Bad Juju sieht böse aus. Sehr Böse. Optisch in meinen Augen eine der coolsten Waffen.

Fazit:
PVP:Hier hat sich das Schlechte Karma ganz besonders gemacht. War sie vorher noch absolut unbrauchbar, ist sie jetzt eine sehr gute bis ausgezeichnete Waffe. Mit nur 3 Feuerstößen kann ein Kill erzielt werden und durch das automatische Nachladen und die Hohe Präzision ist man jeder SItuation gewachsen. Hauptsächlich im Kampf auf Mitteldistanz am besten auf gehoben, kann aber auch im nahkampf durch den Hüftfeuerbonus ordentlich aus geteilt werden. Zusammen mit dem fast verdoppelten SUper-Zugewinn bei Kills ist "Bad Juju" plötzlich im Top-Gebiet der PvP Waffen an gesiedelt.
-> 8 / 10 Punkten
PVe:Auch hier hat sich einiges getan. Das vergrößerte Magazin sorgt, wie bereits beschrieben, dafür, dass so gut wie alle Gegner ohne Nachladen erlegt werden können. Doch selbst bei Bosskämpfen gibt es durch das vergrößerte Magazin ein passables verhältnis zwischen Schaden und Nachladezeit. Trotzdem ist -auch wegen dem Super-Zugewinn- Bad Juju nach wie vor eine Waffe, die in Massenkämpfen am Besten auf gehoben ist und in Bosskämpfen an Potential verliert.
-> 7 / 10 Punkte
7,5 / 10 exotischen Punkten

[Bild: bad_juju.jpg]

Quelle: http://www.planetdestiny.com
Quelle: http://www.destinydb.com
Bildquelle: http://destiny.wiki.fextralife.com

Zitieren
Keine Werbung wenn Du eingeloggt bist!


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Exotic Review: Lord of Wolves / Lord der Wölfe Khamael_X 0 4.473 23.06.2015 09:27
Letzter Beitrag: Khamael_X
  Exotic Review: Hawkmoon / Falkenmond Khamael_X 0 5.207 23.03.2015 10:06
Letzter Beitrag: Khamael_X
  Exotic Review: Necrochasm Khamael_X 0 5.154 28.01.2015 10:59
Letzter Beitrag: Khamael_X
  Exotic Review: 4th Horseman / Vierter Reiter - Schrotflinte Khamael_X 0 6.136 22.12.2014 11:03
Letzter Beitrag: Khamael_X
  Exotic Review: Plan C Khamael_X 0 3.173 25.11.2014 10:58
Letzter Beitrag: Khamael_X



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Keine Werbung wenn Du eingeloggt bist!