Passwort vergessen?Registrieren

Keine Werbung wenn Du eingeloggt bist!
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertungen - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Exotic Review: Plan C
25.11.2014, 10:58 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.06.2015 08:18 von Khamael_X.)
Beitrag #1
Exotic Review: Plan C
Bisher erschienene Reviews:
- Red Death / Roter Tod
- Thorn / Dorn
- Icebreaker / Eisbrecher
- MIDA Multitool / MIDA Multifunktionsgerät
- Bad Juju / Schlechtes Karma
- Invective / Schmähung
- Unendlichkeit / Pocket Infinity
- Extrem Guter Rat / Super Good Advice
- Gjallarhorn
- The Last Word / Das Letzte Wort

Seid gegrüßt Hüterinnen und Hüter,

ja ich weiß, das ergebnis der Umfrage hätte jetzt eigentilch SUROS Regime als Review... ABER: Ich muss gestehen, ich bin mehr oder minder begeistert von Plan C... und ich dachte, ich kann euch das nicht vor enthalten.

Die angegebenen numerischen Werte für Reichweite etc sind SCHÄTZWERTE. Da es keine offiziellen Aussagen von bungie gibt, ermittle ich sie durch Screenshots, Pixellänge der Balken und Rundung der Ergebnisse.

Die Diskussion zur News findet ih HIER

Good fighters have contingency plans. Great fighters don't need them.

[Bild: plan-c-review.png?resize=660%2C330]

PLAN C
Fusionsgewehr / Spezialwaffe
Arkusschaden
[Bild: arc-damage.png] 260 / 300
Magazin
5
Aufladezeit 15
Schlagkraft 95
Reichweite 55
Stabilität 20
Nachladen 95
Positiv:
exellente Anpasungen durch Wahl-Upgrades, einzigartiges exotisches Upgrade "Plan C", schnelle Nachladezeit

Negativ:
recht lange Aufladezeit, nur mittelmäßige Reichweite, zu Beginn schwache Stabilität

PVP-Schaden: 7 Strahlen a 42 Schaden, kein Präzisionsschaden

Zusammenfassung:
Hervorragend anpassbares Allround-Fusionsgewehr mit einzigartigem Notlösungs-Upgrade. Für PvP vorbehaltlos zu empfehlen, auch im PvE sehr gut

Fazit: PvP: 10 Punkte - PvE: 8 Punkte ->9 / 10 exotischen Punkten

Verfügbare Upgrades

Feldchoke: +5% Schlagkraft, +12 Reichweite, -15 Stabilität
Nahkampfballistik: -20% Reichweite, +100% Stabilität
Drifthilfe: -25% Reichweite, +105% Stabilität

Hüftfeuer: Erhöhte präzision beim Feuern aus der Hüfte

Beschleunigungskern: +12% Aufladezeit
Hammergeschmiedet: +25 Reichweite, zusätzliche Hüftfeuer Präzision
Perfekte Balance: +100% Stabilität

Plan C:Unmittelbar nach dem Waffenwechsel sind Auflade- und Ziel-zeit sehr gering

Der blick ins Detail

Upgradewahl:
Plan C ist eine der sehr wenigen Waffen im Spiel, die sich tatsächlich durch ihre Upgrade-Auswahl an jeden nur erdenklichen Spiel Stil und alle Situationen anpassen lässt. So kann man nur sehr schwer "die beste" Konfiguration festlegen.
Für PvP empfehle ich einen Build mit hoher Stabilität, um die Waffe effektiv nutzen zu können. Mit genug Stabilität kann die Waffe in Buchstäblich Millisekunden (genauer gesagt 8 Zehntelsekunden) gezogen und abgefeuert werden, ohne durchs Zielvisier sehen zu müssen. Das spart wertvolle Zeit und macht Plan C so gleichermaßen zum guten Langstrecken-Fusionsgewehr wie zum Schrotflinten-Ersatz. Als besonders effektiv haben sich in meinen Augen kombinationen aus Beschleunigungskern und Nahkampfballistik bzw Drifthilfe erwiesen.
Im PvE hingegen ist es vollends dem Spieler überlassen, wie er die Waffe einsetzt. Ich selbst setze hier auf maximale Stabilität, um die Waffe auch auf größere Distanz voll ausnutzen zu können und verwende deshalb Nahkmapballistik und Perfekte balance.

Positiv:
Wie bereits erwähnt gehört Plan C zu den sehr wenigen Waffen, die einem wirklich die Wahl lassen, wie man sie einsetzen möchte. Hohe Reichweite? Enorme Präzision? Schnelle Aufladung, hoher Schaden und Hüftfeuer im nahkampf? Alles kein Problem dank der sehr guten Auswahl an Upgrades. Auch das namens gebende finale Upgrade "Plan C" ist wirklich einzigartig und in bestimmten Situationen echt ein Lebensretter: in unter einer Sekunde kann die Waffe gezogen, geladen und ein vollwertiger Schuss ab gegeben werden. doch Achtung! Dieser Bonus bleibt nur wenige Augenblicke nach dem Waffenwechsel aktiv und hat eine interne Abklingzeit von etwa 10-15 Sekunden, bevor er erneut aus gelöst werden kann.

negativ:
recht wenig negatives kann über die Waffe gesagt werden. Auch wenn die Werte insgesamt eher mittelmäßig sind, können durch die Upgradewahl jeweils 2 der 3 schwächsten Werte aus geglichen werden und so findet jeder sein Setup. Einzig die vllt mittelmäßige Magazingröße von "nur" 5 Schuss lässt sich bemängeln, doch selbst diese wird durch die schnelle Nachladezeit von knapp 2 Sekunden wett gemacht.

Optik:
Man muss leider sagen, Plan C sieht enorm albern aus. Die vielen Stacheln sowie das mickrige, fast etwas schief aussehende und völlig unnütze Klappmesser vorne wirken völlig deplatziert und das Quietschgelb vervollständigt die Albernheit und lässt Plan C eher wie eine Waffe aus dem Comic oder ein kriegerisch gestimmter bunter Igel aussehen. Doch davon sollte man sich eigentlich nicht stören lassen... denn wer darüber lacht, hat nicht lange zu lachen.

Fazit:
PVP:Im PvP vereint Plan C durch sein einzigartiges Upgrade im Prinzip Schrotflinte und sehr präzises Fusionsgewehr in einer stachelgespickten Hülle. Durch das Upgrade "Plan C" kann die Waffe in 0,9 Sekunden gezogen, geladen und ab gefeuert werden. Aus nächster Nähe ein garantierter Kill, doch aufgrund der enorm hohen Präzision selbst im Hüftfeuer auch auf mittlere Distanz gut brauchbar und, wegen der recht hohen Reichweite, sogar auf Entfernungen nutzbar, die für normale Fusionsgewehre unmöglich zu erreichen scheinen. Diese Waffe verdient wahrlich das prädikat "Exotisch" und kann guten Gewissens den exotischen Slot belegen. Sie kann sowohl als normales Fusionsgewehr hervorragend verwendet werden, als auch die Notlösung sein, wenn auf einmal ein Schrotflinte schwingender Titan um ie Ecke gerannt kommt. Schon ein AUgenblinzeln später schwebt er bläulich dampfend gen Himmel. In meinen AUgen gibt es kaum eine Waffe, die besser geeignet ist, den exotischen Platz im PvP ein zu nehmen, da sie einem wahrlich einen einzigartigen Vorteil verschafft und vielseitig einsetzbar ist
-> 10/10 Punkten
PVE:Auch im PvE lässt sich Plan C sehr gut einsetzen. Durch die bereits häufig erwähnte Wahlfreiheit bei de Upgrades findet jeder sein passendes Setup. Auch wenn das Upgrade "Plan C" hier eher weniger nützlich ist als im PvP (springen doch in Strikes und aids nur verhältnismäßig selten feindliche Titanen mit Schrotflinten um die Ecke) handelt es sich trotzdem um ein sehr gutes Fusionsgewehr, dem bedenkenlos de exotische Slot geopfert werden kann, solange man eine gute Primärwaffe hat... voraus gesetzt, es stöt einen nicht, von 5 Raidmitgliedern aus gelacht zu werden, weil sich ein quitschgelber Igel mit Klingenschnauze auf den eigenen Rücken klammert.
-> 8/10 Punkten
9 / 10 exotischen Punkten


Quelle: http://www.destinynews.net
Quelle: http://www.destinydb.com

Zitieren
Keine Werbung wenn Du eingeloggt bist!


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Exotic Review: Lord of Wolves / Lord der Wölfe Khamael_X 0 4.359 23.06.2015 09:27
Letzter Beitrag: Khamael_X
  Exotic Review: Hawkmoon / Falkenmond Khamael_X 0 5.123 23.03.2015 10:06
Letzter Beitrag: Khamael_X
  Exotic Review: Necrochasm Khamael_X 0 5.090 28.01.2015 10:59
Letzter Beitrag: Khamael_X
  Exotic Review: 4th Horseman / Vierter Reiter - Schrotflinte Khamael_X 0 6.067 22.12.2014 11:03
Letzter Beitrag: Khamael_X
  Exotic Review: The Last Word / Das Letzte Wort Khamael_X 0 3.408 21.11.2014 11:47
Letzter Beitrag: Khamael_X



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Keine Werbung wenn Du eingeloggt bist!