Passwort vergessen?Registrieren

Keine Werbung wenn Du eingeloggt bist!
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Raid/PvE fähig?
20.10.2014, 16:58
Beitrag #11
RE: Raid/PvE fähig?
@Blockoutz
Die zweite Erklärung war definitiv besser. War dann definitiv nicht mehr miss zu verstehen. (:

@Solid7Snake
Wär' beim Snipern nicht doch der Hunter besser? So wie ich das nun mitbekommen habe scheint der Warlock doch mächtig zu sein, vor allem was die Granaten angeht. Wie wärs dann mal mit dem Warlock näher ranzugehen und Granaten zu werfen als aus der Entfernung zu snipern?

Ist jetzt nur eine reine Spekulation auf das was hier geschrieben wurde. Aber auch klassenbezogen sehe ich den Hunter eher als den Schützen schlecht hin. Hinten stehen, Ziele abschießen. Verfehlt? Kein Problem, kurz ran und meucheln. Falsches Bild? Ich wage es mal zu bezweifeln. (:
Zitieren
Keine Werbung wenn Du eingeloggt bist!
20.10.2014, 17:08 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 20.10.2014 17:09 von Blackoutz.)
Beitrag #12
RE: Raid/PvE fähig?
Naja es kommt auf deine Skillung an. Bist du auf Pistolero geskillt, bist du eher der bessere Fernkämpfer oder eben sehr Pistolenstark. Bist du auf Bladedancer geskillt bist du eher der Melee - schnell rein, unbemerkt wieder raus -, wie du die Klasse letztendlich spielst bleibt dir selber überlassen, aber hast du als Warlock z.B. die exotiv-hände mit granatenwurf-reichweite erhöhen, kannst du mal eben auf sniper entfernung granaten werfen xD Also: Alles reine Auslegungsache... Ich habe z.b. 3 Spielarten

1. Pistolero classic: Pistole (Dorn, exotic), Sniper (Raid, legendary), MG (Raid, legendary)
Nachladezeit geskillt wegen Dorn und dem Sniper, DoT Feuergranate für ordentlich bums

2. Pistolero range: Scout (legendary), Sniper (Icebreaker, exotic), Rocket launcher (Mahner glaub ich, legendary)
Nachladezeit geskillt um durchgehend auf die Entfernung zu ballern, Rocket launcher mit Zielsuche um selbst auf hohe entfernung und bewegungen noch zu treffen

3. Bladedancer: Auto (Suros, exotic), Sniper (Raid, legendary), MG (Raid, legendary)
Absolut auf Melee und Unsichtbarkeit, ebenso blinken (teleport), ich komme überall schnell rein, baller alles über den haufen, hau drauf und bin blitzschnell wieder weg. Unsichtbar zum reggen, entkommen und wiederbeleben. Arkus Granate, denn die trifft (fast) immer

MfG Blacky
Zitieren
Keine Werbung wenn Du eingeloggt bist!
20.10.2014, 17:15
Beitrag #13
RE: Raid/PvE fähig?
Ich geh mal von aus du hast schon mehrere Spielwochen hinter dir. :b
Kann da momentan nicht mitreden, vieles aber nachvollziehen (glaube ich zumindest). Ich denke es bleibt dabei, probieren geht über studieren. Ich werd mich einfach durchtesten und schauen was bei all meinen Möglichkeiten so rauskommt. (:
Zitieren
Keine Werbung wenn Du eingeloggt bist!
27.11.2014, 11:58
Beitrag #14
RE: Raid/PvE fähig?
Man darf bei dem Spiel nie vergessen: die ganzen Perks, Boni etc sind ja schön und gut. Allerdings
besteht zu nem herkömmlichen MMO (und wehe jetzt kommt wieder jmd und behauptet es sei keins, ich finde schon^^) ein ganz großer Unterschied: Es ist ein Shooter. So, ich pack mir mittlerweile die Rüstung ein die mir am besten gefällt, da Boni ungefähr 10 % ausmachen, und das Aiming/Können des Spielers 90%. Ist natürlich schon fein, nen vierten Schuss für die goldene Kanone zu haben, aber mal ehrlich? Den Helm finde ich eigentlich mehr als hässlich und dann verzichte ich halt drauf.

Somit wäre auch die Frage geklärt ob der Jäger raidtauglich ist: JA Smile Sofern du halbwegs zielen kannst, ein Gefühl dafür hast wann du in Deckung gehst brauchst du dir echt keinen Kopf machen Wink und wenn dir einer Blöd kommt, von wegen Jäger haben im Raid nichts zu suchen, würd ich mir sowieso gleich eine neue Gruppe suchen! (*thumbs up*)

[Bild: 2305843009217323921]
Zitieren
Keine Werbung wenn Du eingeloggt bist!
28.11.2014, 13:56 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 28.11.2014 13:57 von maSu.)
Beitrag #15
RE: Raid/PvE fähig?
Hunter im Raid ist genial. Mit der Golden Gun sind die Orakelphasen bei Atheon total simpel und auch schon beim Gatekeeper kann der Hunter wunderbar unterstützen mit sehr gutem Schaden.

Der Warlock hat nur einen Vorteil: Wenn er mal stirbt (kann im Hardmode durchaus jedem mal passieren), dann muss die Party den rest nicht zu 5. machen, sondern man kann wiedereinsteigen. Das kann durchaus den Durchgang retten.

Allerdings:
Ein gut gesetztes Schild vom Defender kann noch weitaus besser sein, zB wenn es darum geht evt. alleine ein Tor offen zu halten oder mit Waffen des Lichts dafür zu sorgen, dass Atheon nach 1 oder 2 Durchgängen down ist.

Ich wüsste jetzt nicht was wichtiger ist:
Im Ernstfall wiederbeleben und so die Gruppe dauerhaft weiter unterstützen zu können?
Im Ernstfall die ganze Gruppe mit einem Schild schützen und den Schadensoutput massiv zu erhöhen?
Im Ernstfall dicke Adds mit der Goldengun zu beseitigen?

Alles hat seinen Charme.

Allerdings: Hat der Warlock das Relikt (zB beim Gatekeeper) und stirbt, dann ist das nicht sonderlich dramatisch. Der macht Super an, hebt das Relikt auf und geht weiter. 1-3 Sekunden verloren. Mehr nicht. Stirbt Hunter oder Titan mit Relikt, dann ist der Versuch zu 99% im Eimer.
Zitieren
Keine Werbung wenn Du eingeloggt bist!




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Keine Werbung wenn Du eingeloggt bist!