Passwort vergessen?Registrieren

Keine Werbung wenn Du eingeloggt bist!
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Hunter! Härte, Erholung ... Tempo?
09.10.2014, 12:53
Beitrag #11
RE: Hunter! Härte, Erholung ... Tempo?
Ich hab es versucht klrelativ ausgeglichen zu machen.
Aber jetzt wo gesagt wird, dass die härte nicht viel bringt, werde ich mal n bisschen experimentieren. Wink
Aber werde wohl das blinken weg lassen. Irgendwie bin ich wohl zu blöd dafür! Big Grin
Zitieren
Keine Werbung wenn Du eingeloggt bist!
09.10.2014, 12:53 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.10.2014 12:54 von Blackoutz.)
Beitrag #12
RE: Hunter! Härte, Erholung ... Tempo?
Selbst wenn ich die lowste "Härte" im PvP hab, bekommst du mich mit Momentschlag nicht geonehittet.
Habs doch schon selber gehabt Tongue_meme

@marci: Das mit dem Blinken muss man halt lernen, es ist nicht ganz einfach stimmt schon, aber ist trotzdem geil xD

MfG Blacky
Zitieren
Keine Werbung wenn Du eingeloggt bist!
09.10.2014, 13:41
Beitrag #13
RE: Hunter! Härte, Erholung ... Tempo?
(09.10.2014 12:05)Khamael_X schrieb:  Nochmal: Der effekt von Härte im PvP ist soooooo minimal, dass es nichtmal auffällt.

Merkt man besonders daran das du ne K/D Ratio von ca. 0.5 hast
und ich eine von 2.0 - 21.0 meinst du nicht das härte dann doch was bringt?

Mag sein das es ohne vorteile keinen unterschied macht aber mit vorteiln macht es den ganz sicher
Zitieren
Keine Werbung wenn Du eingeloggt bist!
09.10.2014, 13:46 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.10.2014 13:50 von Blackoutz.)
Beitrag #14
RE: Hunter! Härte, Erholung ... Tempo?
Was hat denn das bisschen Härte bitte mit der K/D zu tun? In wie vielen Fällen ist Härte bitte relevant? Ich hab ne K/D von 1.0 weil ichs einfach nicht kann, werd aber werder von normalen Melee-Angriffen noch sonst etwas geonehittet noch geh ich mega schnell down. Selbst wenn ich mcih mit Titanen battle sind die oftmals schneller down.

Ich kann mir jetzt auch 100% Härte reinpacken als PvP Noob komme mit ner KD von 0.000001 insgesamt raus: Ist Härte deswegen dann schlecht? Nein, aber nicht so relevant, als dass man sagen muss, wer PvP keine Härte hat, stirbt mega schnell... Das ist nämlich NICHT so. Momentschlag hin oder her.

Außerdem bist du bei ner KD +- 1,00 so wie ich.

Norok geht z.B. gar nicht auf Härte sondern hat Tempo/Erholung + Alle Attribute und ist von der KD trotzdem höher als wir beide

MfG Blacky
Zitieren
Keine Werbung wenn Du eingeloggt bist!
09.10.2014, 14:48
Beitrag #15
RE: Hunter! Härte, Erholung ... Tempo?
Wenn ihr der meinung seid das härte nix bringt von mir aus.. der klügere gibt ja bekanntlich nach ^^
Zitieren
Keine Werbung wenn Du eingeloggt bist!
09.10.2014, 15:11
Beitrag #16
RE: Hunter! Härte, Erholung ... Tempo?
Ich als PvP Noob muss aber gestehen, dass ich schon mehrmals nen Showdown hatte mit nem Gegner und mir hat ein einzelner Schuss noch gefehlt, dass der andere gestorben wäre, anstatt ich.

Ich bin der Meinung, dass
(09.10.2014 10:32)Khamael_X schrieb:  ... dass du (im vergleich zu ohne) genau 2 schuss aus ner Sahara mehr aus hältst ...
genau diese 2 Schüsse essentiell sind im PvP.

Falls du Fragen zum Forum hast und/oder Hilfe benötigst, findest du hier wichtige Links:
Hilfe-Seiten
Forenregeln
Suchfunktion
Offizielle Homepage
Destiny Guide Sammlung
Zitieren
Keine Werbung wenn Du eingeloggt bist!
09.10.2014, 22:53
Beitrag #17
RE: Hunter! Härte, Erholung ... Tempo?
Sagt mal, stellt ihr für bestimmte sachen, strikes o.ä. die werte dann um?
Oder lasst ihr alles so stehen?
Zitieren
Keine Werbung wenn Du eingeloggt bist!
10.10.2014, 01:55
Beitrag #18
RE: Hunter! Härte, Erholung ... Tempo?
Also ich persönlich wechsle nur für pvp und pvp jeweils um. Hab mir ne Revolverheld Skillung für pve und ne Klingentänzer Skillung fürs pvp zusammengeschustert.

Winning isn´t everything....
but losing sucks!

[Bild: 2305843009215390487]
Zitieren
Keine Werbung wenn Du eingeloggt bist!
10.10.2014, 09:25
Beitrag #19
RE: Hunter! Härte, Erholung ... Tempo?
(09.10.2014 15:11)WakeUpDeadman schrieb:  genau diese 2 Schüsse essentiell sind im PvP.

Richtig! Ist den meisten Zweikämpfen entscheidet ein Treffer mehr den Ausgang (wenn nicht sogar beide umfallen). Deshalb nehme ich an Rüstung mit was ich kriege. Die beiden anderen Stats nehm ich wie sie kommen. Bewegung find ich zum strafen auch gut. Erholung kann man nie genug haben. Aber Rüstung ist in meinen Augen der Wert der zählt.

Nur würde ich gerne mal wissen, wie sich das runterrechnen der Werte im PvP und das verschieben durch die Attribute in Zahlen verhalten. Wenn da jemand mal ne Quelle hätte, wäre das Gold wert.
Zitieren
Keine Werbung wenn Du eingeloggt bist!
23.10.2014, 15:13 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.10.2014 15:14 von Flotaki.)
Beitrag #20
RE: Hunter! Härte, Erholung ... Tempo?
..Also, ich dachte am Anfangs auch, Härte sei alles. Du kannst ja schließlich nur austeilen, wenn du selber noch auf deinen zwei Stelzen stehst.

Jetzt hab' ich mich aber kürzlich tatsächlich auch mal ins PvP gewagt, und erst da hab' ich eigentlich die Unterschiede der Klassen sehr stark bemerkt. Die Rüstung bringt dir als Hunter schlichtweg gar nix, wenn dich ein Titan mit seinem Bodyslam wegsmasht. Du bist ganz klar die 'schwächste' Klasse, so mein Eindruck vom PvP.

Ich hab also den Fehler gemacht und anfangs auch auf Rüstung 'gespielt' - bin also eher am Fleck rumgetänzelt und hab einen auf klassische Western-Shootouts gemacht.
Aber dabei ist ja gerade die Stärke des Hunters seine Beweglichkeit und Schnelligkeit! Wenn man die nicht ausnutzt, bleiben einem nur noch die Nachteile der Klasse, man geht ziemlich schnell unter.

Meine Erfahrung ist also soweit: Alles auf Tempo und Erholung - auch wenn die Unterschiede nur minimal sind! Es geht da (für mich) auch weniger um die tatsächliche Skillung, als mehr darum, auf diese Art und Weise zu spielen.
Die eigentlichen Unterschiede sind so geringfügig, dass sie kaum etwas ausmachen. Aber grundsätzlich, lieber mach ich da einen auf Hupfdohle, sodass die zwei Schüsse des Gegners danebengehen, anstatt sie einzustecken. Defensiv statt offensiv. In Deckung gehen, und bei Konfrontation vorsichtig, aber schnell sein.

Läuft bei mir auf jeden Fall definitiv.. zumindest besser als davor Derp
Zitieren
Keine Werbung wenn Du eingeloggt bist!


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Hunter Exotics kinGede69 18 13.583 02.07.2015 14:19
Letzter Beitrag: Xander
  Exotic Overview: Hunter Khamael_X 5 11.515 03.02.2015 11:53
Letzter Beitrag: Nalando_88



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Keine Werbung wenn Du eingeloggt bist!