Passwort vergessen?Registrieren

 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
DISKUSSION - bevorstehendes Hotfix 2.5.0.2
27.01.2017, 14:26
Beitrag #1
DISKUSSION - bevorstehendes Hotfix 2.5.0.2
Ich möchte mich nicht zum Moderator aufschwingen, aber da es hier sehr ruhig geworden ist, wollte ich mal was schreiben. Selbst bin ich erst wieder seit ein paar Wochen aktiv in Destiny unterwegs. Vorher gab es eine 3-Monatspause, weil das Spiel mehr Zeit als gewollt im Tagesablauf eingenommen hat. Jetzt macht es wieder mehr Spaß und ich gehe die Herausforderungen lockerer an.

Nun wollte ich aber mal Fragen, was ihr vom bevorstehenden Patch haltet:

- Stärkung der Primärwaffen, obwohl Handfeuerwaffen jetzt schon stark sind?
- Begrenzung der sekundären Munition je Runde?
Zitieren
29.01.2017, 18:34 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 29.01.2017 18:49 von Twistor.)
Beitrag #2
RE: DISKUSSION - bevorstehendes Hotfix 2.5.0.2
Das Spiel ist total broke. Die Leute von Bungie beschäftigen sich hauptberuflich mit dem Spiel, scheinen die Probleme aber immer als Letzter zu erkennen.

In Jahr 1 konnte man noch mit Schrot / Fusion / Sniper gleichermaßen spielen. Aber wer jetzt nicht mit Schrot spielt ist selbst Schuld.
Zitieren
29.01.2017, 20:05
Beitrag #3
RE: DISKUSSION - bevorstehendes Hotfix 2.5.0.2
Ich finde ein paar wenige fusionswaffen immer noch sehr gut...man braucht halt ein wenig Übung mit dem Spulen, ...aber klar: ne Matador ist viel leichter zu spielen.
Muss aber mittlerweile dazu sagen, dass mich diese Spieler gar nicht mehr sooo nerven, ich versuch einfach die Entfernung zu erreichen, wo fusi onehit und ne Matador keinen schaden anrichtet. Langsam klappts.

Grundsätzlich den schaden der primärs zu erhöhen halte ich für ne sehr schlechte Idee...lieber sollten ein paar Waffengattungen evtl verbessert bzw schwächer gemacht werden. Mal schaun was da auf uns zukommt.

Ich Spiel nicht mehr soviel, gibt aktuell wenig zu tun, Osiris noch ab und an, ist mir jedoch zu schwer geworden. Ansonsten lass ich mich überraschen und muss mich ned so aergern, wenn mir der patch nicht passt (was vermutlich der Fall sein wird)
Zitieren
30.01.2017, 08:57 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.01.2017 08:57 von GreenBeret_13.)
Beitrag #4
RE: DISKUSSION - bevorstehendes Hotfix 2.5.0.2
Ich finde die Idee den Schaden von Primärwaffen zu erhöhen sehr gut.
Wenn alle Primärwaffen ungefähr auf dem gleichen Level sind, würde dass das Gameplay ordentlich verbessern.

Es MUSS einfach mehr Konter zur Pumpe geben..
Und nen Juggshield darf einfach kein ganzes Magazin Tanken.
Sobald Primärwaffen wieder stärker sind, werden die ganzen Diskussionen wegen Matador oder was weiss ich verpuffen.

Was auch unbedingt passieren muss ist dass der schlaue Drache an Reichtweite verliert.
Wenn die Leute mit dem schlauen Drachen schon Sniperspots besetzen Big Grin
Und dass Grosskalibergeschosse auf schnellfeuernden Impulswaffen weniger flinsh verursacht.

Ich freu mich drauf Big Grin
Hab mir schon meine alte PDX45 und nen Godroll Grim Citizen im Tresor bereitgelegt.
Und mal wieder n bisschen Abwechslung zu haben wird auch gut tun.

[Bild: 2GreenBeret_1323058430092203870748.png?v=453]
Zitieren
30.01.2017, 09:03
Beitrag #5
RE: DISKUSSION - bevorstehendes Hotfix 2.5.0.2
Definitiv richtig, die primär Waffen brauchen einen Buff. Dadurch ist Pumpe nur noch in wirklichen speziellen Situationen von Vorteil. Aber ich befürchte am Ende wird es, wie immer, so bleiben, dass Pumpe immer noch zu stark ist und bei der primärwaffe nur eine andre Gattung stark wird.
Zitieren
30.01.2017, 09:56
Beitrag #6
RE: DISKUSSION - bevorstehendes Hotfix 2.5.0.2
Ich freue mich auch auf die Veränderung. Dadurch werden mit etwas Glück die Karten mal wieder neu gemischt. Leider kann ich aber auch nicht verstehen, wieso und Probleme nicht eher erkannt und gefixt werden. Sicher werden dort Leute hauptberuflich den ganzen Tag zocken.
Zitieren
30.01.2017, 11:38
Beitrag #7
RE: DISKUSSION - bevorstehendes Hotfix 2.5.0.2
Wahrscheinlich sind die Leute die dort Hauptberuflich zocken mit Juggshield, Cleverdragon und Matador unterwegs Big Grin Big Grin Big Grin

[Bild: 2GreenBeret_1323058430092203870748.png?v=453]
Zitieren
30.01.2017, 18:04
Beitrag #8
RE: DISKUSSION - bevorstehendes Hotfix 2.5.0.2
Hauptsache meine Suros Regime wird gebufft, dann zock ich erst wieder. Falls sie das verhauen, lösch ich das Game endgültig von der Platte.

[Bild: 2teddynutz23058430092852268272.png?v=371]
Zitieren
03.02.2017, 13:11
Beitrag #9
RE: DISKUSSION - bevorstehendes Hotfix 2.5.0.2
Finde es gut, dass die Primär stärker werden. Wie schon geschrieben, Spezi und Schwere sollten nur in bestimmten Situationen von Vorteil sein und nicht als Standard fungieren. Schließlich heißt der Slot "Primär" und nicht "Wenn ich keine Spezi habe, muss ich halt damit zocken"

In Jahr 1 wurde überwiegend mit Primär geregelt und da sollte es wieder hin gehen, wenn ihr mich fragt.
Zitieren
03.02.2017, 14:00
Beitrag #10
RE: DISKUSSION - bevorstehendes Hotfix 2.5.0.2
(27.01.2017 14:26)npffo_hunter schrieb:  Stärkung der Primärwaffen, obwohl Handfeuerwaffen jetzt schon stark sind?

Was genau ist zu stark daran? Die anderen Waffen sind einfach nur scheiße. Dann kommen einem auch die Handcannons als „zu stark“ vor, die ohne Reichweite Perks und mit Bloom absolut unspielbar sind. Von mir aus können die Time To Kill sogar noch schneller setzen. Dann kann man einen Warrior auch mal um klatschen, bevor er aus 30 Meter einem die Flinte ins Gesicht drückt.

Aber noch weiß man ja nicht was alles geändert wird. Bungie will zu diesem Thema/Patch einen Stream bringen - Was ist das schon wieder für ein Unsinn?? Wofür soll der Scheiß gut sein?? Letzte Woche hieß es „wir werden zu einem späterem Zeitpunkt darüber sprechen“, jetzt heißt es „wir werden später streamen“. Mit einem anständigem und baldigem Patch wären die Leute viel besser dran.

Was für "Keine Macht den Drogen"? Alles, was ich mach, ist dope!
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste