Passwort vergessen?Registrieren

Keine Werbung wenn Du eingeloggt bist!
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wünsche für Destiny 2
11.10.2016, 21:24
Beitrag #1
Wünsche für Destiny 2
Heyhey liebe Hüter und Hüterinnen!

Ich wollt hier mal nachfragen was ihr für eure Klasse so für wünsche habt, in hinsicht auf Destiny 2

Ich spiele ausschliesslich den Warlock und finde den (für mich) auch am besten Designed.
Es gibt wirklich sehr wenig was ich an dieser Klasse auszusetzen habe.

Was ich mir aber wünsche, wäre dass er in seiner "Schweben"-Funktion verbessert wird. Sprich, schneller oder zumindest flexibler.
Meine persönliche Meinung ist, dass er in seinem Bewegungsskill, den anderen Klassen schon einiges hinterher ist. Das dürfte man wirklich etwas anpassen.

Ansonsten hoffe ich ja gewaltig darauf, dass Destiny einiges mehr Openworld wird.


Das mit "stabileren" Servern und weniger Lags, sollte hier bitte nicht gross erwähnt werden....denn.....das wünscht sich glaube ich sowieso jeder xD
Zitieren
Keine Werbung wenn Du eingeloggt bist!
12.10.2016, 07:28
Beitrag #2
RE: Wünsche für Destiny 2
Schon mal den Jäger ohne Knochen von Eao gespielt? Der Warlock springt/gleitet 3x soweit und locker doppelt so hoch wie der Jäger.

Eigentlich wünsche ich mir für Desinty 2 aber nur. Lagfreies PvP auf brauchbaren Servern und endlich eine Story die neugierig macht und die Geschichte auch erzählt anstatt mehr Fragen aufzuwerfen.

hier gehts weiter >>>> KebapOhneScharf
Zitieren
Keine Werbung wenn Du eingeloggt bist!
12.10.2016, 08:39
Beitrag #3
RE: Wünsche für Destiny 2
1. Die Story sollte einen roten Faden bekommen und Fragen müssen endlich mal beantwortet werden
2. Einen Bereich, in dem man sich im Spiel schneller mit anderen für Aktivitäten verabreden klann
3. Ein Handelssystem für Gegenstände fände ich auch sehr cool
Zitieren
Keine Werbung wenn Du eingeloggt bist!
12.10.2016, 08:53
Beitrag #4
RE: Wünsche für Destiny 2
Bungie soll sich im Vorfeld die richtigen Gedanken machen zu Waffen, Perks, Super & Co. Und nicht andauernd nerfen oder buffen und somit mehr im Spiel kaputt machen und sich ständig irgendwelche neuen Probleme Bugs oder sonst was einhandeln. In Destiny erlebte ich diesbezüglich die größte Katastrophe, won man sich fragt, Qualitätssicherung? WtF?!? ... gibts hier nur auf dem Papier. Und sie sollen mal zu ihrem Wort stehen und nicht auf rumgehuele hören. Ich sag nur Gjalla und das Sprachrohr Deej (Pausenvorführclown) "The Gjallahorn will never come back ...." ... Tadaaaaaa Gjalla 2.0.
Für mich persönlich die größte Verarsche. Versteht mich nicht falsch, ich mag das Horn. Aber dieses hin und her geht mir gewaltig aufen Sack.

.oO* Ihr seid alle nur neidisch, weil die leisen Stimmen nur zu mir sprechen *Oo.
Zitieren
Keine Werbung wenn Du eingeloggt bist!
12.10.2016, 08:54
Beitrag #5
RE: Wünsche für Destiny 2
Lagfreies PVP wäre ein Traum Smile Handelsystem würde nur ebay und co stärken, ergo bin ich dagegen Smile

Ich wünsche mir eigentlich nur einen langen und richtig schweren raid, der nicht nach 1-2 Stunden nach dem Release schon durch ist.
Zitieren
Keine Werbung wenn Du eingeloggt bist!
12.10.2016, 09:00
Beitrag #6
RE: Wünsche für Destiny 2
Da bin ich völlig bei Dunno. Das bringt meine Vorstellungen des Spiels ziemlich genau auf den Punkt.
Zitieren
Keine Werbung wenn Du eingeloggt bist!
12.10.2016, 09:21
Beitrag #7
RE: Wünsche für Destiny 2
Ein freies Handelssystem wäre nicht gut. Das würde sofort wie bei Diablo 2 damals in Itemshops und Chinafarmern ausarten. Aber ein Tradesystem innerhalb des Einsatztrupps für 60min nach dem "Ereignis" oder bis zum verlassen des Trupps wäre schon nett. Dann könnte man nicht benötigten Loot auch anderen weitergeben. Z.b. die 15te Geisthülle oder das 6te Paar Stiefel.
Natürlich sollte das Lichtlevel beim traden angepasst werden und nicht z.b. ein Char mit 370 von nem 385er die Items mit 385+ bekommen sondern dann "runtergerechnet" bei 372/375 landen.

Die Raids dürfen gern größer werden, dann aber bitte mit einem ID-System ala WoW. Wo ich mir trotz des wöchentlichen Resets aussuchen kann, die alte ID weiter zu spielen oder eine neue zu starten. Somit könnte man auch einen Raid in 2-3 Wochen clearen anstatt immer irgendwelche CP's auf Facebook suchen zu müssen.

hier gehts weiter >>>> KebapOhneScharf
Zitieren
Keine Werbung wenn Du eingeloggt bist!
12.10.2016, 09:38
Beitrag #8
RE: Wünsche für Destiny 2
Dedicated Server ist ein Muss, wenn PvP "competitiv" sein soll. Aber dann bitte auch einbauen dass rote und gelbe Leitungen kein Brot haben.

Endlich 60FPS! Ist zwar für Leute mit Controller nicht so wichtig, aber für mich schon.

Der Rest wurde bereits erwähnt.

[Bild: 2Sofachrieger23058430092513753642.png?v=368]
Zitieren
Keine Werbung wenn Du eingeloggt bist!
12.10.2016, 10:13
Beitrag #9
RE: Wünsche für Destiny 2
Schönes Thema. Da haben wir im Clan letztens auch drüer gesprochen. Größter Wunsch natürlich Dedicated Server. Was auch angesprochen wurde war das Handels- oder Tauschsystem. Ich fänd es schon cool wenn man, vielleicht Clan intern, Waffen und Rüstungen tauschen könnte. So nach dem Motto, kann ich mir mal deine "Crotas Wort" für die Leere Kills zur Dorn quest borgen, meine hab ich damals entsorgt. Nur mal so als Beispiel. Ich bin aber weiterhin gegen Echtgeldaktionen. Das unterstütze ich auf keinen Fall.
Zitieren
Keine Werbung wenn Du eingeloggt bist!
12.10.2016, 10:16
Beitrag #10
RE: Wünsche für Destiny 2
(12.10.2016 09:21)Trizepskantor schrieb:  Aber ein Tradesystem innerhalb des Einsatztrupps für 60min nach dem "Ereignis" oder bis zum verlassen des Trupps wäre schon nett.

Genau so! Diablo 3 hats perfekt vorgemacht und hat vieles rumflamen und meckern damit egalisiert :-)

Ich kann mir nicht vorstellen das Bungie alles in Destiny 2 neu machen wird. Ich persönlich hoffe ja auf ein update der alten Raids auf aktuelles Niveau.
I want my Fatebringer back!
Zitieren
Keine Werbung wenn Du eingeloggt bist!




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Keine Werbung wenn Du eingeloggt bist!