Passwort vergessen?Registrieren

Keine Werbung wenn Du eingeloggt bist!
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wünsche für Destiny 2
17.10.2016, 19:19
Beitrag #31
RE: Wünsche für Destiny 2
Es gibt doch aktuell 4 neue ausrüstungssets. Gabs vorher schon, wirds weiter geben.

Ps: in nürnberg sagt man auch moin, weil die glauben, dass es morgen heißt. Warum sollten pfälzer schlauer sein?

[Bild: 2killlingzoe23058430092676604382.png?v=767]
Zitieren
Keine Werbung wenn Du eingeloggt bist!
17.10.2016, 19:36
Beitrag #32
RE: Wünsche für Destiny 2
ok, nein....hab ich falsch definiert ^^

mit Ausrüstungssets meine ich die Möglichkeit, Kombinationen der Ausrüstung abzuspeichern und sofort auf diese wechseln zu können. Ohne das ich jedes Mal, jedes einzelne Stück hin und her schieben muss.
Zitieren
Keine Werbung wenn Du eingeloggt bist!
18.10.2016, 07:30
Beitrag #33
RE: Wünsche für Destiny 2
Geht heute schon per APP, man erstellt sich sogenannte "Loadouts". Kannst Waffen gleich mit reinpacken.

.oO* Ihr seid alle nur neidisch, weil die leisen Stimmen nur zu mir sprechen *Oo.
Zitieren
Keine Werbung wenn Du eingeloggt bist!
18.10.2016, 07:35
Beitrag #34
RE: Wünsche für Destiny 2
Ihr nutzt dieses Feature? Ich hab auf jedem Char immer alle notwendigen PVP und PVE Settings (Waffen/Rüstungen) dabei Smile
Zitieren
Keine Werbung wenn Du eingeloggt bist!
18.10.2016, 08:07 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.10.2016 08:07 von Killingzoe.)
Beitrag #35
RE: Wünsche für Destiny 2
Klar nutz ich das. Allerdings nicht über die destin App, sondern über Loadouts. Die Zeiten in denen ich alles 3 mal hab, sind schon laaaaang vorbei.

[Bild: 2killlingzoe23058430092676604382.png?v=767]
Zitieren
Keine Werbung wenn Du eingeloggt bist!
18.10.2016, 08:32
Beitrag #36
RE: Wünsche für Destiny 2
Schön wäre auch mal die Möglichkeit, einstellen zu können, das zB. alles grüne und blaue Zeugs unter einem bestimmten LL automatisch in Waffen- und Rüstungsteile umgewandelt wird. Dann hätte man nicht dauernd verstopfte Slots und müsste nicht alles manuell löschen. Das nervt echt und kostet soviel Zeit.
Zitieren
Keine Werbung wenn Du eingeloggt bist!
18.10.2016, 09:41
Beitrag #37
RE: Wünsche für Destiny 2
Es wäre auch schon, wenn Rüstungssets (aus Raid, PvP etc) einen Setbonus haben würden, wenn mehr Teile von einem Set getragen werden. Jetzt nichts großartiges, aber z.b. 10% mehr INT,DIS, STR, leicht erhöhte Rüstung, mehr Erholung etc.

Außerdem sollte jede Klasse Exos mit den gleichen Features bekommen. Z.b. einen Helm wie den RAM für alle 3 Klassen. Wappen von Alpha Lupi für alle. Schwachkopfradar auch für alle.
Damit man nicht so ne OP Klasse wie den Leereläufer züchtet.

Dazu wäre es n1, wenn man fürs PvP einfach ein System wie bei COD einführt. Wo ich mir Waffen-Sets bauen kann und die dann hochlevel.
Jede Waffenart (natürlich auch die Subklassen wie hardhitter, fasthitter usw.) als weißes Item, wie bei Banshee, die ich mit Kills und Erfahrung aus dem Schmelztigel dann hochpushen kann und mir nach und nach alle Perks freischalte. Zum Schluss kann ich dann meine perfekte Waffe bauen, wie sie mir gefällt.
Dann wäre das leidige Thema mit dem warten auf den einen Godroll fürs PvP endgültig vorbei und jeder hat das gleiche Werkzeug zur Verfügung. Dazu müsste Bungie nicht dauernd die Items nerven weils im PvP mal wieder nicht gebalanced ist.

hier gehts weiter >>>> KebapOhneScharf
Zitieren
Keine Werbung wenn Du eingeloggt bist!
18.10.2016, 10:51
Beitrag #38
RE: Wünsche für Destiny 2
Einziges Problem: Neulinge hätten dann immer einen Nachteil im PvP, da sie wie bei CoD usw. erst alles freischalten müssen, was die anderen schon auf sie draufschleudern.

Ich finde ja, PvP muss immer vorgefertigte, ausbalancierte Klassen/Items haben. So dass auch ein Neuling alle Möglichkeiten hat. Freischalten tut man dann höchstens Dinge für PvE, in dem man zb PvE-Loot oder Währungen bekommt, die man im PvE dann einsetzen kann.

[Bild: 2teddynutz23058430092852268272.png?v=371]
Zitieren
Keine Werbung wenn Du eingeloggt bist!
18.10.2016, 12:21
Beitrag #39
RE: Wünsche für Destiny 2
Ich mag die Idee mit dem Set-Bonus. Müsste man halt schauen, was man mit den Exotics macht.

[Bild: 2killlingzoe23058430092676604382.png?v=767]
Zitieren
Keine Werbung wenn Du eingeloggt bist!
18.10.2016, 12:40
Beitrag #40
RE: Wünsche für Destiny 2
(18.10.2016 10:51)TeddyNutz schrieb:  Einziges Problem: Neulinge hätten dann immer einen Nachteil im PvP, da sie wie bei CoD usw. erst alles freischalten müssen, was die anderen schon auf sie draufschleudern.

Ich finde ja, PvP muss immer vorgefertigte, ausbalancierte Klassen/Items haben. So dass auch ein Neuling alle Möglichkeiten hat. Freischalten tut man dann höchstens Dinge für PvE, in dem man zb PvE-Loot oder Währungen bekommt, die man im PvE dann einsetzen kann.

Das ist richtig. Aber wenn es für "abgeschlossene Matches" genug Waffen-EP gibt, würde das nach wenigen Runden und ein paar Kills gar ned so schlimm sein. In COD gehts ja auch relativ gut. Wenn die Waffen zudem ne gute Basisstabilität haben, sollte das für nen Anfänger schon reichen. Kann ja immer noch Campen Lol

hier gehts weiter >>>> KebapOhneScharf
Zitieren
Keine Werbung wenn Du eingeloggt bist!




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Keine Werbung wenn Du eingeloggt bist!