Passwort vergessen?Registrieren

Keine Werbung wenn Du eingeloggt bist!
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
d0pe's Diskussion zum neuen Raid
26.09.2016, 10:56
Beitrag #1
d0pe's Diskussion zum neuen Raid
Hallo! Wie findet ihr den neuen Raid?

Besonders interessiert mich, was d0pe zu sagen hat.
Zitieren
Keine Werbung wenn Du eingeloggt bist!
26.09.2016, 11:00
Beitrag #2
RE: d0pe's Diskussion zum neuen Raid
Cool. Ein Dope-Thread. Da schreib ich was rein. Aber was? Hmm.. ah ich hab's.. der Bossfight. Ich finde der Endboss war der anspruchsvollste Fight aller Raids. Weil hier nicht wie bei VOG (Reliktträger), Crota (Schwertträger) und Oryx (Läufer, Supporter) alles von 1-2 Leuten abhängt, sondern JEDER extrem konzentriert spielen muss. Ohne gute Kommunikation und Improvisation ist das echt ne Tortur.

Klar, wenn man sich auf 380 gelevelt hat ist der Raid insgesamt easy. Aber geh mal mit ner 360-365 Gruppe da rein. Alter Schwede. Manchmal sind es nur Kleinigkeiten, die fehlen. Hatte gestern 2,5 Stunden extrem viel Spaß, leider danach wenig Schlaf, weil es so spät war.

[Bild: 2killlingzoe23058430092676604382.png?v=767]
Zitieren
Keine Werbung wenn Du eingeloggt bist!
26.09.2016, 11:01
Beitrag #3
RE: d0pe's Diskussion zum neuen Raid
Ich hab mit meinem Team bis zum Endboss gespielt. Mangels Lichtlevel will der noch nicht sterben. Aber ich finde den Raid selbst sehr schön zu spielen. Die Bosse sind toll und ich fühle mich hier richtig wohl. Das Flair finde ich sehr, sehr gelungen und es macht Spaß zu spielen.

Leider ist der Raid selbst etwas kurz und im Normalmode auch etwas unterlevelt gut zu spielen. Der Hardmode wird aber hoffentlich etwas knackiger und bietet dann die extra Herausforderung die ich mir erhoffe.

hier gehts weiter >>>> KebapOhneScharf
Zitieren
Keine Werbung wenn Du eingeloggt bist!
26.09.2016, 11:06
Beitrag #4
RE: d0pe's Diskussion zum neuen Raid
Ahja - Lichtlevel ist mein Endboss wirklich ein entscheidender Faktor. Während ich mit LL376 rund 3 Mio Schaden gemacht habe, waren die knapp unter 365 mit ner Million bis 1,5 Millionen unterwegs. Das ist schon heftig.

[Bild: 2killlingzoe23058430092676604382.png?v=767]
Zitieren
Keine Werbung wenn Du eingeloggt bist!
26.09.2016, 11:28
Beitrag #5
RE: d0pe's Diskussion zum neuen Raid
Ich war mit LL360 gestern beim Endboss. Da wird selbst der gelbe Captain schon zum Onehitwonder Lol
Das macht dann keinen Spaß mehr.

hier gehts weiter >>>> KebapOhneScharf
Zitieren
Keine Werbung wenn Du eingeloggt bist!
26.09.2016, 11:29
Beitrag #6
RE: d0pe's Diskussion zum neuen Raid
@TOny

HAHA XD

Ich konnte Freitag leider nicht den Raid spielen, hätte ich sehr gerne getan Confused

Dafür bin ich dann Samstag mit der Stammgruppe rein, die kannten sich dann schon gut aus und hatten den Raid bereits Freitag Nacht durch. Dennoch hatte ich meinen Spaß. Obwohl ich den Raid bis zum Raum beim Endboss etwas lahm fand. Dann wurde es aber wirklich cool. Ich mag die Mechanics und die Ideen. Macht richtig Laune! Schwer fand ich den aber nicht. Voraussetzung ist fähige Spieler und gute Kommunikation (!!!!!!!!!!!!!!!!!). Vier von uns waren ~LL 365 (ich 362), die anderen Beiden 380+. Trotzdem war der Schaden vollkommen ausreichend. Immerhin wurde der Endboss bereits einen Tag später von nur 2 Spielern gelegt. So viel Schaden braucht man da nicht und Zeit hat man auch genug. Schlimmer ist, dass man mit geringem LL sehr schnell stirbt. Das wichtigste ist wie immer verstehen und kommunizieren.

Gestern haben wir noch versucht die versteckten Monitore zu finden und zu aktivieren. Mit Anleitung, einige sooo krass versteckt, die würde ich im Leben nicht finden. Damit kann man wohl den Raum unter dem Boss öffnen, wo eine Kiste steht. Hat leider nicht geklappt Confused

Im Großen und Ganzen finde ich den Raid gelungen. Coole Atmosphäre und vor Allem der Endboss macht mega viel Spaß. An die Gläserne Kammer kommt aber trotzdem nicht ran Wink

Was für "Keine Macht den Drogen"? Alles, was ich mach, ist dope!
Zitieren
Keine Werbung wenn Du eingeloggt bist!
26.09.2016, 12:24 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.09.2016 12:25 von Hellstorm.)
Beitrag #7
RE: d0pe's Diskussion zum neuen Raid
Ich liebe ihn!
Er mag zwar recht kurz und einfach sein, aber das finde ich nichtmal besonders schlimm.
Es ist super angenehm und entspannend, einfach mal ganz gemütlich mit seinen Freunden dadurch spazieren zu können.
Wenn ich mich zurück erinnere, wie wir damals stundenlang an Atheon und später auch an Oryx verzweifelt sind... würg...

Das Design ist erstklassig und die Mechaniken gefallen mir auch!
Dennoch ist nicht alles rosig und glänzt.
Teilweise gibt es extreme Frameeinbrüche, vor allem bei der Belagerungsmaschine auf der Mauer und später bei Aksis, wenn man durch den SIVA-Schwarm guckt. Ist das bei der PS4 auch der Fall?

Desweiteren fehlt mir ein wenig der ganze Background dazu...
Oryx ist damals in vielen Cinematics zu sehen gewesen, man wusste wo er her kommt und warum er uns tot sehen will.
Aber wer ist eigentlich dieser Aksis? Hab' ich irgendwas relevantes bei der Story verpasst? Es gibt von ihm keine einzige Zwischensequenz, wird glaube ich sogar nicht ein einziges Mal irgendwo beim Namen erwähnt. Er ist irgendwie einfach ein weiterer Archon, der sich auf einen leeren Thron gesetzt hat.

Zitieren
Keine Werbung wenn Du eingeloggt bist!
26.09.2016, 12:26
Beitrag #8
RE: d0pe's Diskussion zum neuen Raid
@Dope: Der Raid ist lahm? Joa.. wärst halt mal besser nicht mit 380ern rein, die Dir die Mechanik auf dem Tablett servieren Wink

[Bild: 2killlingzoe23058430092676604382.png?v=767]
Zitieren
Keine Werbung wenn Du eingeloggt bist!
26.09.2016, 12:37
Beitrag #9
RE: d0pe's Diskussion zum neuen Raid
Für mich ist das der beste Raid, den die Entwickler bisher gebracht haben. Ich mag ihn besonders, weil er so kurz und knackig ist, aber man trotzdem ein fähiges Team braucht um ihn zu schaffen.

Die Atmosphäre ist ganz okay. Leider habe ich keinerlei Bezug zum Boss. Wie bereits erwähnt, beim Oryx hatte man den Background - schließlich haben wir seinen Sohn getötet. Ich hatte riesen Respekt (und ein wenig Angst) als ich zum ersten Mal vor Oryx stand. Beim neuen Raid war das eher ein "Oh der sieht ja ziemlich cool aus.. " Moment. Eine Art Quest zum Raid wäre da ziemlich geil gewesen.

Bei Fragen oder Anregungen schreibt mir gerne eine Nachricht
Zitieren
Keine Werbung wenn Du eingeloggt bist!
26.09.2016, 12:57
Beitrag #10
RE: d0pe's Diskussion zum neuen Raid
Da ist es wieder ... das Leiden von Bungie. Leider zu wenig Lore um die Stimmung zu 100% zu transportieren und durch die Story die Spannung für den Raid aufzubauen. Das war bei Taken King damals viel viel besser. Da wurde man durch die Storymissionen richtig schön für den Raid heiß gemacht.

hier gehts weiter >>>> KebapOhneScharf
Zitieren
Keine Werbung wenn Du eingeloggt bist!




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Keine Werbung wenn Du eingeloggt bist!